Antrag auf Berufsanerkennung

Antrag

auf Berufsanerkennung nichtakademischer Heilberufe für EU- und Drittstaatenangehörige

Hinweis: Um sachgerecht über diesen Antrag entscheiden zu können, werden von Ihnen Angaben und Unterlagen benötigt. Bitte beachten Sie hierzu die Erläuterungen im ergänzenden Merkblatt zum Antragsverfahren und füllen Sie bitte den Antragsvordruck - möglichst in Maschinen- oder Blockschrift - aus. Falls der vorgesehene Platz in diesem Vordruck für Ihre Angaben nicht ausreicht, können Sie ein Ergänzungsblatt beifügen.

1. Die Anerkennung wird für folgenden Beruf beantragt: (Bitte nur einen Beruf auswählen)

□ Diätassistent/in □ Orthoptist/in
□ Ergotherapeut/in □ Physiotherapeut/in
□ Hebamme/Entbindungspfleger □ Podologe/in
□ Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in □ Rettungsassistent/in
□ Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in □ Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in
□ Gesundheits- und Krankenpfleger/in □ Medizinisch-technische/r Assistent/in
□ Masseur/in und med. Bademeister/in □ Pharmazeutisch- für Funktionsdiagnostik
technische/r Assistent/in
□ Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in □ Sonstiges:

Die Kommentare wurden geschlossen